Germany
0

290
points earned by our 217 teams

Wie kommt das Wasser in die Wolken - Die Zweite!
Has Attachment
Posted by Kinderhaus Schatzkiste, Germany on 20 February 2017
Post related to Überlegt euch eine eigene Aktion

Nach unserem letzten Treffen haben wir uns vorgenommen herauszufinden, wie das Wasser denn nun tatsächlich in die Wolken kommt und wie das mit dem Regen funktioniert. Dafür haben wir auf der Weltkarte gesehen, dass es ganz schön viel Wasser auf der Erde gibt, in Meeren, Flüssen und Seen. Natürlich haben wir Süß- und Salzwasser auch probiert und den Unterschied prima erschmecken können. Wie das Wasser ins Meer oder in die Seen gelangen kann? Natürlich, es muss regnen! Aber wie kommt das Wasser hoch in den Himmel? Hochpusten lässt es sich jedenfalls nicht, das haben wir probiert.

Also haben wir ein kleines Experiment durchgeführt und ein wenig Wasser in einem Teelöffel über einem kleinen Teelicht erhitzt. Und siehe da: Das Wasser verwandelt sich. Es fängt an zu brodeln und verdampft bis nur noch der Salzrest auf dem Löffel übrig bleibt. Aha! Deswegen schmeckt der Regen auch nicht mehr nach Salz. Und wer die Funktion der Kerze in der Natur übernimmt? Natürlich die Sonne! Das ist klar.

Sobald sich der Wasserdampf in den kälteren Luftschichten abkühlt kuscheln sich die Wassertropfen zu Wolken zusammen. Solange bis kein Platz mehr ist und die ersten Tropfen gen Erde fallen.

Um den ganzen Wasserkreislauf nochmal beobachten zu können, haben wir diesen in einer kleinen Plastiktüte nachgebaut, die wir mit Wasser füllen und ans Fenster hängen werden.


|
Likes
 (5)

|
Likes
 (5)

Water Explorer is a Global Action Plan initiative
in association with
4.00 MB