Germany
0

290
points earned by our 217 teams

Wasserforscher werden ProjektmanagerInnen
Posted by SchuleEins, Germany on 15 May 2017

Beim Wasserforscher Workshop mit den SchülerInnen der SchuleEins in Berlin ging es heiß her, denn die Köpfe rauchten bei der Entwicklung zahlreicher Projekte!

Eingestiegen ist die Klasse mit dem Assoziationsspiel 'Brain Tennis', bei dem zwei sich gegenüberstehende Spieler sich abwechselnd Begriffe zu einem bestimmten Thema 'an den Kopf werfen'. So wurde das Gehirn aufgewärmt und alle TeilnehmerInnen konnten sich begrifflich dem Thema Wasser nähern.

Danach wurden beim Wasser-Quiz verschiedenste Wissensbereiche getestet. Diese Übung war für die kommende Aktion sehr hilfreich. 

Denn in Gruppen notierten die WasserforscherInnen ihre unterschiedlichste Fragen zum Thema Wasser, deren Antwort sie gerne selbst herausfinden würden. Diese Fragen wurden im Team nach Themen sortiert, so dass jede Gruppe im Anschluss 2 Themenbereiche inklusive der gestellten Fragen zur Bearbeitung bzw. Nachforschung auswählen konnte.

Abschließend ging es um die Projektorganisation. Welche Fragen wollen wir beantworten? Wo finden wir die nötigen Informationen? Sind wir auf Experten angewiesen? Welche weiteren Hilfsmittel brauchen wir und welche Aktion wollen wir starten, um andere an unseren Erkenntnissen teilhaben zu lassen? Dies waren die wichtigsten Punkte, die in den Gruppen gemeinsam diskutiert und geplant wurden, um in den kommenden Wochen die Antworten zu den Fragen zu finden und ein Projekt umzusetzen.

Wir sind sehr gespannt auf die unterschiedlichen Projekte und freuen uns schon auf viele spannende Newsreels...




Water Explorer is a Global Action Plan initiative
in association with
15.00 MB